baeumer-rueckstellprobensysteme-logo

Pferdekampweg 12, 33659 Bielefeld • 0521 - 95 96 586 • info@rueckstellproben.de

Rückstellproben-Kompaktboxen

Das kompakte, freistellbare System

Die Kompaktbox bietet Ihnen das erprobte System in zwei Größenordnungen. In einem Rahmen aus nicht oxidierendem Edelstahl befinden sich acht Edelstahlauszüge.

 

Diese sind mit je 12 bzw. 20 Probenbehältern bestückt. Für jeden Tag der Woche steht eine Schublade zur Verfügung.

 

Der untere Auszug dient als Wechsellade. Auf dem seitlichen Rahmen ist der jeweilige Wochentag deutlich gekennzeichnet. Eine zusätzliche Beschriftung ist nicht nötig.

Die Vorteile der Kompaktbox

  • sichere Beweisführung
  • einmalige Anschaffung
  • übersichtlich
  • hitze- und gefrierstabil
  • komplett mit Probenbehälter spülbar

Kompaktbox oder Gefrierschrank?

Die Kompaktbox ist das ideale System, wenn bei Ihnen bereits ein Gefrierhaus vorhanden ist. Durch die kompakte Bauform braucht sie wenig Platz und sorgt trotzdem für eine ordentliche und durchdachte Aufbewahrung der Rückstellproben.

Kompaktbox

  • für 160 Proben
    mit 8 Einschüben
    20 Probenbehälter je Tag

  • für 96 Proben
    mit 8 Einschüben
    12 Probenbehälter je Tag

Weitere Größen können auf Wunsch speziell für Ihren Bedarf angefertigt werden

Reservebecher auch zum Nachbestellen

Die praktischen hitze- und gefrierstabilen Rückstellprobenbehälter sind auch zur Reserve und Ergänzung in einer Menge ab 130 Stück erhältlich.

 

Das Füllvolumen beträgt 125 ml.