baeumer-rueckstellprobensysteme-logo

Pferdekampweg 12, 33659 Bielefeld • 0521 - 95 96 586 • info@rueckstellproben.de

Rückstellproben-Tiefkühlschränke

Praxisorientierte Lösung mit System

Der Tiefkühlschrank beinhaltet Schubladen aus Edelstahl auf fest eingebauten Schubschienen. Jede Schublade ist mit Probenbehältern bestückt. Die Behälter sind fest eingedrückt und komplett mit der Lade spülbar. Durch festen Sitz in der Lade wird ein Infizieren der Behälter durch Anfassen oder Abtrocknen vermieden. Die Deckel der Probenbehälter sind zum Befüllen und Entleeren einzeln abnehmbar. Die oberen Schubladen sind je einem Wochentag zugeordnet. Dies ist deutlich am seitlichen Rahmen gekennzeichnet. Eine zusätzliche Beschriftung ist nicht nötig. Die untere Lade dient als Wechsellade.

Tiefkühlschränke

Rückstellproben-Tiefkühlschränke bieten wir in verschiedenen

Größen an :

 

Klein :

  • mit 4 bis 6 Einschüben für 80 bis 120 Proben

        (auch mit Korpus in Edelstahl lieferbar)

 

Mittel :

  • mit 8 bis 10 Einschüben für 160 bis 200 Proben 

Groß :

  • mit 12, 14 oder 16 Einschüben für 240, 280 oder 320 Proben 

Tiefkühlschrank oder Kompaktbox?

Für Betriebe, die nicht über ein Gefrierhaus verfügen, oder den Platz anderweitig nutzen, bietet sich die Verwendung eines Rückstellproben-Tiefkühlschrankes als All-In-One Lösung an.

Da wir ausschließlich Tiefkühlschränke der Firma Liebherr einsetzen, ist der Betrieb über viele Jahre mit einem exzellenten Service gewährleistet.

Reservebecher auch zum Nachbestellen

Die praktischen hitze- und gefrierstabilen Rückstellprobenbehälter sind auch zur Reserve und Ergänzung in einer Menge ab 130 Stück erhältlich.

 

Das Füllvolumen beträgt 125 ml.

Die Vorteile unserer Rückstellprobensysteme

  • sichere Beweisführung
  • energiesparend
  • einmalige Anschaffung
  • übersichtlich
  • Probebehälter und Schubladen komplett spülbar
  • FCKW-frei